FTZ
Retten - Löschen - Bergen - Schützen
Freiwillige Feuerwehr Rodewald
Feuerwehrtechnische Zentrale des Landkreises Nienburg/Weser
© Uwe Schiebe, Kreispressewart-Nord
Die Fahrzeuge sowie die umfangreiche technische Ausrüstung der Feuerwehren im Kreis Nienburg sind regelmäßig - also nicht nur dann, wenn sie eingesetzt werden oder waren – zu prüfen, pflegen und warten. In Erfüllung einer entsprechenden übergemeindlichen Pflichtaufgabe des abwehrenden Brandschutzes und der Hilfeleistung unterhält der Landkreis Nienburg/Weser eine Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ) zur Unterbringung, Pflege und Prüfung von Fahrzeugen sowie Geräten und Material. Die FTZ ist zuständig für 104 Feuerwehren im Kreis Nienburg, die in zwei Brandschutzabschnitten (Nord und Süd) unterteilt sind. Auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale befindet sich auch eine ehemalige Schule und ein Übungsgelände, die für die unterschiedlichen Ausbildungslehrgänge genutzt werden.
Das Team der FTZ um Kreisschirrmeister Cord Reineking (li.) © Kreisfeuerwehrverband Nienburg
Ansprechpartner
Feuerwehrtechnische Zentrale des Landkreises Nienburg/Weser Verdener Landstraße 107 31582 Nienburg Telefon: 05021 604590 Telefax: 05021 6045918 E-Mail: ftz@kreis-ni.de
Cord Reineking Kreisschirrmeister Hasenweg 3 31592 Stolzenau E-Mail: cord.reineking@kreis-ni.de